preload
DE

DAS UNTERNEHMEN OWS

Die OWS betreibt am traditionsreichen Bahnstandort Weiden eine Werkstatt für Schienenfahrzeuge. Der Standort Weiden bietet herausragende logistische und infrastrukturelle Vorteile in der Mitte Deutschlands und im Herzen Europas. Das unternehmerische Konzept der OWS sieht vor, die auf höchstem technischen Niveau vorhandenen Einrichtungen zu nutzen und durch gezielte Erweiterungsinvestitionen weiter zu optimieren.

Die strukturierten Abläufe der OWS unterliegen dem Qualitätsmanagementsystem DIN ISO 9001:2008. Dank erfahrener, kompetenter und für ihre Bereiche zertifizierter Mitarbeiter lösen wir auch die komplexesten Anforderungen unserer Kunden. OWS hat unter anderem das Zertifikat zum Schweißen von Schienenfahrzeugen nach DIN EN 15085-2 und die Bescheinigung über den Nachweis der Eignung zum Kleben von Schienenfahrzeugen nach DIN 6701-2.


Für Ihre Fahrzeuge bieten wir Ihnen folgende Leistungen

OWS auf der iaf

Sonne und gelbe Maschinen: Bei strahlendem Wetter stellte die OWS vom 30.05.-01.06. auf der iaf 2017 in Münster aus. Mit zahlreichen Besuchern diskutierten wir intensiv unsere Messe-Schwerpunkte Kippmulde, Huddig-Baggerlader und das Highlight - die modernisierte Stopfmaschine RECOSY 08/16 IST. 200 Aussteller aus über 20 Ländern, 15.000 qm Hallenfläche, 6000 qm Freifläche und mehr als 3000 m Gleisanlage machten diese Messe einzigartig. Vielen Dank für Ihren Besuch und auf ein baldiges Wiedersehen. Vereinbaren Sie gerne einen Folgetermin in Ihrem Haus oder bei der OWS in Weiden.


OWS auf der Ausbildungsmesse

Die OWS beteiligte sich am 29. April 2017 wieder an der Ausbildungsmesse in der Max-Reger-Halle in Weiden, um rechtzeitig mit jungen Leuten ins Gespräch zu kommen und sich möglichen Auszubildenden vorzustellen.